Posts Tagged Heinrich Bullinger

Henry Bullinger (1504-1575): Vater und Hirte der Reformation

Teil I. Von Bremgarten nach Zürich (1504-1531) 1. Henry Bullingers Bedeutung für die Reformation      Seit den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts haben sich Reformierten Christen erneut für das Zeitalter der Puritaner interessiert. Die Holländer nennen dies Die Nadere Reformatie oder andauernde Reformation. Diese an sich notwendige Entwicklung kam aber zu einer Zeit, als die […]

Tags: , , , , , , , , , ,

Heinrich Bullinger (1504-1575): Vater der Reformierten Kirchen

An article written for Die Kirche, Berlin      Heinrich Bullinger wurde zu Lebzeiten Vater der reformierten Kirchen genannt. Er schrieb mehr reformatorische Werke als Luther, Melanchthon, Zwingli und Calvin zusammen und lehrte die so genannten ‚Fünf Punkte des Calvinismus’ lange vor Calvin. Bullingers Geschichte der Reformation ist die erste gründliche Untersuchung des Ursprungs und […]

Tags: ,

Where Olyott Got It Wrong

     Stuart Olyott caused such a stir with his slangy persiflage of Luther in his Where Luther Got It Wrong – and Why We Need to Know About It [1. Issue 555, pp. 25-29.] that the BOT magazine had to spend part of the following two issues striving to repair the damage. Olyott claims, without […]

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Heinrich Bullinger (1504-75) and the Catabaptists

Heinrich Bullinger (1504-75) and the Catabaptists: An examination of Alleged Roots of Present Day Baptists A brief look at the meaning of ‘Catabaptist’.      Most Baptists nowadays look upon the Swiss Catabaptists or Anabaptists of the 1520s as being the forerunners of the British Baptists who are, in turn, seen as the founders of the […]

Tags: , , , , , , , , , , , ,